Mai, 2022

Fr20Mai18:30Fr21:30Frauen*KreisConnecting with Fear & Emotional ReleaseOrt:Leipzig

Beschreibung

Wenn es um Angst oder Ängste geht, tauchen vielleicht ganz unterschiedliche Gedanken oder Gefühle bei dir auf. Vielleicht spürst Du innere Abwehr; vielleicht denkst du aber auch an Ängste, die in deinem Leben gerade sehr präsent sind. Oder vielleicht hast du Erfahrungen gemacht, in denen Du deiner Angst begegnen konntest.

Was wäre, wenn wir in einen kraftvollen und transformierenden Dialog mit der Angst treten?

Welche Kraft, welches Potenzial verbergen sich hinter der Angst? 

Welche Techniken kannst du nutzen, um Ängste zu erlauben & loszulassen?

Auch wir gehen gerade, wie so viele andere Menschen,  durch eine Zeit, die geprägt ist von stetigen und kraftvollen Veränderungen und werden immer wieder mit unseren Ängsten konfrontiert. Das sind manchmal neue Ängste, manchmal ganz alte & bekannte. Gleichzeitig können wir selbst Einfluss darauf nehmen, um den Umgang mit diesen Umständen zu verändern.

Dich erwartet:

  • Teezeremonie
  • Austausch
  • Input zu Emotionen/Ängsten auf wissenschaftlicher, gesellschaftlicher & energetischer Ebene
  • Schreibübungen – für einen Dialog und in die Verbindung mit der Angst
  • Wir kommen in den Körper & schütteln alles ab
  • Yogaeinheit zum Loslassen
  • SOS-Übungen  bei Angst und Panik-Situationen
  • Mantrasingen für die Herzöffnung

Investition: 39 Euro (Bei finanziellen Hürden finden wir gemeinsam eine Lösung.)

Unser Frauen*kreis ist nicht nur ein Ort des Zusammenkommens, des Austauschs und des freudvollen Miteinanders, sondern soll auch ganz besonders Raum dafür schaffen, dass du dich mit allem, was da ist, aufgefangen fühlst und so in einen ehrlichen Kontakt mit dir treten darfst. 
Wir möchten auch gemeinsam in der Gruppe in einen Dialog kommen über unsere Erfahrungen und so einen weiteren Schritt in die Eigenverantwortung und Selbstermächtigung gehen. Gleichzeitig hast du die Gelegenheit, deine innere Welt liebevoll anzunehmen.

Der Kreis richtet sich an alle Menschen, die sich als weiblich oder non-binär definieren.

Wer wir sind:

Nathalie Zäbe begleitet Frauen* in ihre bewusste Zyklizität – und damit in ihre Selbstermächtigung und innere Kraft. In ihren Workshops, Coachings und Begleitungen lässt sie ihr Wissen rund um die indigene Frauenheilkunde, das Achtsamkeitstraining, Yoga & energetisches Coaching einfließen.

Hier findest du mehr zu ihrer Arbeit: mindnest.de

Josepha Maschke ist Hatha-Yoga-Lehrerin und hat sich auf die Verbindung von Yoga, Klang und Gesang spezialisiert.

Hast du Fragen oder möchtest dich direkt anmelden? Dann schreib mir gern unter: yoga@josephamaschke.de

Wir freuen uns auf dich 🌿

Josepha & Nathalie

Mehr

Zeit

(Freitag) 18:30 - 21:30

Ort

Klinge 22

Klingenstraße 22, 04229 Leipzig

Anmelden

Anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.